TAUBEN AUF DEM BALKON

TAUBEN AUF DEM BALKON

… und wie man das vermeiden kann!!!

TaubenLeider konnte ich es damals nicht vermeiden. Es fing ganz langsam damit an, dass die Tauben mich ausspioniert hatten. Wann ging ich auf den Balkon? Wann war ich Zuhause? Wann war ich auf Arbeit? Das Tauben Pärchen hatte anscheinend genau Tagebuch geführt. Nach ein paar Tagen wurden sie mutiger und flogen mein Balkon an und saßen auf dem Gerüst, gurr – gurr- gurr, damit wurde ich nun täglich geweckt. Es war nervig!!! Zu diesem Zeitpunkt verschwanden sie auch noch schnell, wenn ich zum Balkon kam.

Nach einer Weile fand ich Zweige in einem Blumenkübel. Ich hatte den Fehler gemacht, diese nicht gleich zu entfernen. Irgendwann lag ein Ei im Blumenkübel. Oh je, dachte ich und brachte es nicht übers Herz dieses Ei zu entfernen. Dann wurde Google mein Freund und ich lernte alles über Tauben und das was nun auf mich zu kam. Sprich, zweites Ei innerhalb von 48 Stunden. Ich lernte wann die schlüpfen werden (Leider waren es keine Windeier) und wann sie das Nest wieder verlassen werden. Es trat alles ein, wie Google es beschrieben hatte.

Eigentlich war es sehr schön die Tauben zu beobachten und wie sorgsam sich beide Elternteile um den Nachwuchs bemühten. Aber wie der Balkon hinterher aussah, möchte ich lieber nicht beschreiben.

Ende vom Lied war/ist jedes Jahr nerven mich die Tauben aufs Neue. Jetzt sind sie so dreist, dass sie sogar frech sitzen bleiben wenn ich an die Balkontür komme.

Was wirklich hilft sind, CDs. Am besten wenn diese sich bewegen. Aber ich habe immer Angst, dass diese CDs ins Nachbarhaus blenden oder Autos blenden. Deswegen lasse ich die nicht die ganze Zeit hängen.

Meine Tipps:

  • keine Blumenkübel leer stehen lassen
  • Geld für Plastik Krähen sparen, meine Tauben haben drauf “geschissen”, im wahrsten Sinne des Wortes
  • alles was glitzert und sich bewegt mögen sie nicht, hier sind alte CDs sehr gut geeignet
  • Zweige gleich entfernen
  • eventuelle Nist-Ecken versperren

Februar 2011 ist mir dies passiert, auf meinem Balkon!

error: Inhalt ist gesperrt.