ÜBER STÖCKE ÜBER STEINE UND FELSBROCKEN

Ein AUF und AB im Lebenslauf…

mein claim… und auf dem ersten Blick fehlt vielleicht der rote Faden. Dem ist NICHT so. Der rote Faden, der ist versteckt, in viel Ausdauer, in vielen Rückstößen und im IMMER WIEDER AUFSTEHEN und NICHT AUFGEBEN. Haben mir die Krankheiten Felsen in den Weg gelegt, dann bin ich drüber hinweg geklettert oder habe andere Wege genommen. Gradlinig ist doch auch etwas langweilig und nicht so abwechslungsreich, ODER??? Dadurch bleibt man flexibel im Kopf und lernt schnell neue Dinge und ist offen und aufgeschlossen allem Neuem gegenüber. Hier geht es zu meinem beruflichen Lebenslauf

Kommentare sind geschlossen.